P1100377Das aufbereitete Trinkwasser wird vor seiner Weiterverteilung in einem der zwei jeweils 200.000 Liter fassenden Saugbehälter zwischengespeichert.

Im Hochbehälter Theilenhofen werden in 2 Wasserkammern insgesamt 1.000.000 Liter Trinkwasser und im 25 Meter hohen einkammerigen Wasserturm aus dem Jahr 1954 100.000 Liter Trinkwasser gespeichert.